Sie sind hier:
 

Stadt Höchstädt a.d. Donau                                           Eine Stadt mit viel Geschichte

Schloss Höchstädt

Die große europäische Wasserstraße Donau mit ihrer offenen Flusslandschaft zählt zu den ältesten besiedelten Gebieten Deutschlands. So finden sich in der Umgebung der Stadt zahl-reiche Spuren mittelsteinzeitlicher Menschen. Höchstädt kann also auf eine rund 8000-jährige Siedlungsgeschichte zurückblicken.


Der Dreißigjährige Krieg beendete die Blütezeit der Stadt jäh mit einem tiefen Fall ins Nichts. Das Unheil begann 1627 mit der Pest. Den schlimmsten Tag ihrer Geschichte erlebte die Stadt aber am 15. August 1634 mit dem Einfall der Kroaten. Die Einwohnerzahl stagnierte und erreichte erst Mitte des 19. Jahrhunderts wieder den Stand von vor dem Dreißigjährigen Krieg. Hungersnöte, Seuchen und schwerste Kontributionen hatten die Wirtschaftskraft erschöpft.


Zwar gab die Eröffnung der Donautalbahn 1876 erste bescheidene Impulse eines verbesserten Wirtschaftslebens, die eigentliche Ausweitung des Stadtgebietes und den neuerlichen Aufstieg der Wirtschaft aber brachte erst die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg, aus dem die Stadt unbeschadet hervorging. So weist die Stadt ringsum schmucke, neue Siedlungen auf und an der Peripherie entstanden kleinere und mittlere Industriegebiete. Eine gesunde Wirtschaftsstruktur, unternehmerische Risikobereitschaften, eine effiziente Verwaltung und berechtigtes Selbstvertrauen lassen eine gedeihliche Fortentwicklung erhoffen.


Sehenswertes

Das Renaissance-Schloss, das historisches Rathaus, das Mahnmal für die Gefallenen der Schlacht von 1704, der idyllische Marktplatz sowie zahlreiche Kirchen und Kapellen

Kneipp-Dillinger-Land

Freizeit und Erholung rund um Höchstädt

Das Radwegenetz um Höchstädt eignet sich hevorragend für größere und kleinere Touren. In den Donauauen und auf den Ausläufern der Schwäbischen Alb können Wanderer ihrer Leidenschaft nachgehen. Für eine kurze Abkühlung bietet sich die Kneippanlage an. Die Skateanlage erfreut sich besonders bei Jugendlichen großer Beliebtheit. Die zahlreichen Freizeiteinrichtungen garantieren Spaß und gute Laune.

Blickpunkt: SCHLOSS

Im Höchstädter Schloss erleben Sie besondere Highlights.

  • Dauerausstellung Brennpunkt Europas 1704
  • Museum Deutscher Fayencen
  • Schlossfestival
  • Schlossfest des Historischen Vereins
Dillinger Land Login