Sie sind hier: Hauptmenü    naturaktiv    Wandern    Rundwanderstrecken und Steiniger Stürzel
 

Rundwanderstrecken und "Steiniger Stürzel"

Steiniger Stürze

- westlich von Staufen -

Am westlichen Ortsausgang gibt es einen Wanderparkplatz, auf dem eine übersichtliche Holztafel die Streckenführung der vier Rundwanderwege zeigt.

 

Zuerst müssen alle Wanderer zum "Steinigen Stürzel", wo sich die Strecken teilen. Am "Steinigen Stürzel" brachen die Leute früher ihre Bausteine. Auch die großen Steinblöcke, aus denen die Futtertröge gehauen wurden, stammen aus diesem Steinbruch, in dem auch die Überreste eines "Dacosaurus maximus" gefunden wurden, die heute im Stuttgarter Museum zu bewundern sind.

 

Erwähnenswert ist außerdem, dass der weitbekannte Pilgerweg "Jakobsweg" auch an Staufen vorbei führt.

Dillinger Land LoginDillinger Land