Sie sind hier: Hauptmenü    sehenswert    Bustouren    Tour Auf in die Schlacht
 

„Auf in die Schlacht“ - 1704 ein denkwürdiges Jahr

Schloss Höchstädt a.d. Donau im Dillinger Land

Bei dieser Tour haben Sie die einmalige Gelegenheit, das weitläufige Gelände einer für ganz Europa denkwürdigen Schlacht kennenzulernen. Denn hier wird Geschichte lebendig.


Spannend und eindringlich informiert diese Tour an Originalschauplätzen über die Entwicklung und das Ende der Schlacht vom 13. August 1704, die zu den folgenreichsten der Weltgeschichte gehört. Vor den Toren der Stadt Höchstädt a. d.
Donau standen sich an diesem Tag rund 100.000 Soldaten europäischer Großmächte gegenüber.


Die Schlacht von Höchstädt – besser bekannt als „The Battle of Blenheim“ – wird durch den Besuch im östlichen Teil des Dillinger Landes bei dieser Bustour erlebbar. Sie wollen noch mehr … Sie kriegen mehr … beim historischen Schlachtmenü im Berghausener Reiterstüble.

 

Stationen / Module dieser Tour: (Änderungen möglich):

Führung Schloß Höchstädt inkl. Heimatmuseum mit Schlachtfelddiorama - Fahrt entlang des Denkmalweges nach Blindheim - Besichtigung Aussichtsturm Blindheim - Mittagessen im Berghausener Reiterstüble mit Schlachtmenü und historischen Erzählungen - Kurzführung Eichberger Hof - Kaffeepause auf der Goldbergalm

 

Ansprechpartner Tourenorganisation

und -leitung:

Hubert Götz

Tel. 0175 / 15 78 542

Georg Blau

Tel. 0 90 74 / 92 27 88

Impressionen dieser Tour

 

Unser Tipp:

Besuchen Sie eine der Ausstellungen im toll renovierten Schloss Höchstädt.

zur Homepage

Dillinger Land Login